Geschäftsbedingungen MEGARON SWISS – Konditionen


Verkaufs- und Lieferbedingungen  (der MEGARON SWISS SA)



1. Gültigkeit


Es gelten ausschliesslich die vorliegenden Bedingungen. 

Mit der Platzierung einer Bestellung anerkennt der Kunde diese Verkaufs- und Lieferbedingungen ohne Einschränkung. 

Abweichende Einkaufsbedingungen von Kunden verpflichten uns nur, wenn wir diese schriftlich anerkannt haben. 
Entsprechendes Verhalten oder Stillschweigen der MEGARON SWISS SA kann nicht als Einverständnis ausgelegt werden. 



2. Preise


- Unsere Preise sind freibleibend.
- Die Rechnung wird in Schweizer Franken ausgestellt. 
- Die Preise verstehen sich für den Bezug von Originalkarton.
- Für Kleinmengen verrechnen wir pro Artikel Fr. 3.50 (angebrochener Karton).
- Offerten, welche älter als 1 Jahr sind, müssen neu eingeholt werden.


3. Lieferung ganze Schweiz:

- Frachtkosten: Bestellungen über Online-Shop: pauschal Fr. 25.-, bis zu einem Warenwert von Fr. 699.-.

- Ab einem Warenwert von Fr. 700.- übernimmt der Verkäufer die Transportkosten bis zum Wohnsitz.
- Bei Bergbahnen erfolgt die Lieferung bis zur Talstation.
- Lieferbereitschaft bei Standardsortiment: 1-2 Arbeitstage nach Zahlungseingang.
- Schadenersatzforderungen durch Lieferverzug sind ausgeschlossen.


4. Vorkasse

- Bitte haben Sie Verständnis, dass Neukunden- und Shop-Bestellungen nur gegen Vorkasse ausgeführt werden.
- Alle Lagerartikel werden sofort nach Zahlungseingang zugestellt.

- Jede Online Bestellung ist verbindlich. Generell besteht kein Rückgaberecht (*siehe Punkt 6).
- Diverse Produkte im Online Shop müssen zuerst aus dem Ausland bestellt werden (Lagerartikel sind nicht immer sofort verfügbar). 


5. Mängelrüge

- Der Kunde prüft die Lieferung unmittelbar nach Erhalt auf Menge, Inhalt und allfällige Transportschäden. 
- Mängel sind umgehend schriftlich zu beanstanden.
- Mängel, die bei einer sofortigen Prüfung erkennbar gewesen wären, können später nicht mehr geltend gemacht werden.
- Jede Mängelrüge hat Artikelnummer, Bezeichnung und Menge der beanstandeten Ware zu enthalten. 
- Warenproben sind aufzubewahren oder einzusenden. Bei erheblichen Mängeln können wir nach eigener Wahl Ersatz liefern oder die Kaufsumme für den mangelhaften Teil der Lieferung gutschreiben. 
- Führt die Weiterverarbeitung mangelhafter Ware beim Kunden dazu, dass die Produktion ganz oder teilweise vernichtet werden muss, ersetzen wir maximal den Einstandspreis der verwendeten Rohstoffe. Wir haften nicht für allfällige Betriebsunterbrüche, entgangene Gewinne oder indirekte Verluste, die auf mangelhafte oder verzögerte Lieferung zurückzuführen sind.


6. Rückgaberecht:


Originalverpackte, ungeöffnete und saubere Kartons können nur nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung innert 10 Tagen 
zurückgegeben werden.
Auf jeden Fall werden immer 10 % des Warenwerts dem Kunden belastet.
Kein Rückgaberecht besteht bei:
- Druckaufträgen.
- Produkte, welche wir explizit für Kunden bestellen. 
- Produkte, welche nicht zu unserem Standard-Sortiment gehören.
- Falsch bestellte Produkte, 


7. Paletten-Austausch


Euro-Paletten nehmen wir nur in gutem Zustand zurück.
Nicht getauschte Gebinde fakturieren wir mit Fr. 25.- pro Palette.


8. Höhere Gewalt

Vorbehalten bleiben Liefermöglichkeiten, Lieferbeschränkungen, behördliche Massnahmen, Rationierungen, Verkehrs- und Betriebsstörungen, Krieg, Streik und alle anderen Fälle höherer Gewalt.


9. Gerichtsstand:

- Material und Verpackung gilt bis zur Zahlung als unser Eigentum.
- Bei Streitigkeiten ist der Gerichtsstand von Lausanne verbindlich.

10. Haftungsausschluss:

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. 
Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. 
Alle Angebote sind unverbindlich. 
Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.




11. Haftung für Links:

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin. 



12. Urheberrechte:

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der MEGARON SWISS SA oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.


13. Datenschutz:

Gestützt auf Artikel 13 der Schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. 
Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.


12. Zusatzleistungen:

Für alle Bergbahnzuschläge in der Schweiz gilt Folgendes:
Transporte nach Mürren, Wengen, Zermatt usw. wird der zusätzliche Bahntarif 1:1 in Rechnung gestellt.
Mehrabladestellen:
Zusätzliche Abladestellen (der gleichen Lieferung) werden zusätzlich belastet.